Die ganzheitliche Behandlung

 

Diese Seite wird nicht mehr gepflegt. Aktuelle Informationen finden Sie auf meiner neuen Seite

Trauma-Heilen.de 

 

Der Weisheit des Körpers vertrauen

 

 

Herzlich Willkommen!

Ich arbeite mit Craniosacral Balancing® und Somatic Experiencing® in Bad Nauheim und möchte Ihnen einen kleinen Einblick in diese Methoden geben. Es würde mich freuen, wenn ich Ihr Interesse dafür wecke.

 

Inhaltsverzeichnis:

 

 

 

 

Grundlagen

 

Der Begriff «craniosacral» setzt sich aus den medizinischen Fachbegriffen für Schädel = Cranium und Kreuzbein = Os Sacrum (vorletztes Knochensegment der unteren Wirbelsäule) zusammen.

 

Der Schädel bildet mit der Wirbelsäule, den Gehirn- und Rückenmarkshäuten sowie der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit das craniosacrale System. Die Flüssigkeit dient einerseits als Schutz (Stoßdämpfer) andererseits als Transportsystem, d.h. Nährstoffe werden gebracht, Abfallprodukte entsorgt. Damit der Transport funktioniert, wird die Flüssigkeit stetig pulsierend erneuert. Durch die periodische Produktion und Resorption der Flüssigkeit entsteht der craniosacrale Rhythmus. Diese sehr feine Bewegung setzt sich vom Schädel über die Wirbelsäule zum Kreuzbein fort und überträgt sich auf den gesamten Körper. Der Rhythmus ist sehr fein und doch am ganzen Körper wahrnehmbar.

 

zurück
 

Die Behandlung

 

Bei meiner Behandlung wird eine Atmosphäre der Achtsamkeit und des Vertrauens geschaffen, in der die Klientin bzw. der Klient in bequemer Bekleidung sich geborgen fühlt.

Die Aufmerksamkeit wird auf die Ressourcen gelenkt, was fühlt sich gut an, wobei fühle ich mich wohl. Unterstützt vom craniosacralen Rhythmus gerät der Stress des Alltags schnell in Vergessenheit.

 

Wohlige Entspannung macht sich breit.

 

Verletzungen und Gefühle, die im Unterbewusstsein gespeichert sind, können befreit werden und an die Oberfläche gelangen. So entsteht die Möglichkeit, diese Erlebnisse bewusst aufzuarbeiten, Muster zu erkennen und loszulassen sowie die Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

 

Die Behandlung bietet eine ganzheitliche Herangehensweise, um Beschwerden und Problemen zu begegnen. Sie ist sehr sanft, erzwingt nichts und wirkt doch sehr tief. Die Balance von Körper, Geist und Seele wird wieder hergestellt.

 

zurück

Säuglinge und Kinder

 

Während des Geburtsprozesses werden Kopf und Körper des Babys auf ihrem Weg durch den Geburtskanal starken Kompressions- und Rotationskräften ausgesetzt. Aus der wohligen Wärme und Geborgenheit der Gebärmutter kommt der Säugling in eine für ihn vollkommen neue Welt. Selbst bei einer natürlichen Geburt kann dies Stress für das Baby bedeuten, bei einem komplizierten Verlauf kann es sogar zu Traumata führen.

Auch die Trennung von der Mutter zur Versorgung im Brutkasten oder wegen einer notwendigen Operation führt häufig zu seelisch-emotionalen Auffälligkeiten.

 

 

· Unruhiger Schlaf

· Zappeligkeit

· Unruhe

· Schwierigkeiten beim Schlucken

· Häufiges Weinen

· Schlafunterbrechungen

 

 

 

 

Es kann direkt nach der Geburt mit Behandlungen begonnen werden. So können Sie als Eltern Ihrem Kind zu einem angenehmeren und reibungsloseren Start ins Leben verhelfen.

 

zurück

 

 

 

    EINFACH

 

WOHLER

 

FÜHLEN

 

 

zurück

 

Geschichte

Craniosacral:

Entstanden ist die Arbeit mit dem craniosacralen Rhythmus aus einer Entdeckung des amerikanischen Arztes und Osteopathen (diagnostisches und therapeutisches Verfahren der manuellen Einwirkung auf Knochen) William Garner Sutherland (1873 -1954). Er war überzeugt, dass die Auffassung der traditionellen Schulmedizin, den Schädel als starres und unbewegliches Knochengebilde zu betrachten, nicht richtig sei. Er bewies schließlich, dass der menschliche Schädel aus einem dynamischen System von Schädelplatten besteht, die sich in harmonischem Zustand entsprechend eines bestimmten Rhythmus - der weder dem Herzschlag noch dem Rhythmus der Atmung entspricht - gemeinsam ausdehnen und wieder zusammenziehen. Viele Jahre später wurden die bis dahin weitgehend unbeachtet gebliebenen Forschungen und Beobachtungen Dr. Sutherlands von dem Chirurgen Dr. John E. Upledger wieder aufgenommen. Dr. Upledger ging über die rein wissenschaftliche Betrachtung hinaus, indem er sein Augenmerk darauf richtete, welche Möglichkeiten es gibt, Dr. Sutherlands Entdeckungen zur Heilung der von ihm beschriebenen Störungen einzusetzen.

 

Somatic Experiencing (SE)®:

Dr. Peter Levine begann sich in den 70er Jahren im Rahmen seiner klinischen Tätigkeit mit dem Thema Schock und Trauma zu beschäftigen und die Methode Somatic Experiencing® (SE) zu entwickeln.

 Levine gründete die "Foundation for Human Enrichment" (FHE), eine Organisation in den USA, die sich um Informationen zu Trauma und die Wissensvermittlung eines entlastenden Umgangs mit dessen Folgen bemüht.

 

zurück

 
 

Zu meiner Person:

 

Nach meinem erfolgreichen Studium der Diplom-Mathematik, habe ich folgende Ausbildungen absolviert:

 

·        1997 - 1998 Ausbildung am International Institute For Craniosacral Balancing

·        2008 Tai-Chi Lehrer am Wu Tang Physical Culture Association

·        2009 - 2011 Somatic Experiencing (SE)®, Unterstützung  bei der Verarbeitung von Schocktraumata

·        Zur Zeit in Ausbildung in Bodynamics – Eine somatische Entwicklungspsychologie

Diese Methoden ergänzen sich hervorragend, um das Potenzial jedes einzelnen Menschen zum Entfalten zu bringen.

 

Weitere Vertiefungen folgten, u. a.:

·        Säuglings- und Kinderkurs in Craniosacral Arbeit

·        Traumalösung bei Säuglingen und Kleinkindern

·        Viszerale Biodynamik

 

 

zurück

 

Kontakt für weitere Informationen oder zur Terminabsprache können Sie aufnehmen unter:

Termine nach Vereinbarung
Mobil: 0178 - 17 28 999

 

 

Die Sitzungen finden statt bei

 

Dirk Johannsen

Anfahrt 

 Behandlungskosten 

zurück

 

Literatur:

 

Rhythmus und Berührung, Eine Einführung in die Cranio-Sacral-Therapie von Anthony Arnold,

Goldmann Verlag, ISBN 3-442-13828-0

 

Lehrbuch der Kraniosakraltherapie, J. E. Upledger/ J. D. Vredevoogd,

Karl F. Haug Verlag, ISBN 3-7760-1550-0

Die kraniosakrale Osteopathie bei Kindern, Nicette Sergueef,

Verlag für Ganzheitliche Medizin

 Dr. Erich Wühr GmbH, Kötzting / Bayer.Wald, ISBN 3-9803199-4-6

 

Craniosacral Biodynamics Volume One, Franklyn Sills

North Atlantic Books, Berkeley, California

ISBN 1-55643-354-9

 

Craniosacral Biodynamics Volume Two, Franklyn Sills

North Atlantic Books, Berkeley, California

ISBN 1-55643-390-5

Trauma-Heilung: Die Energien des Lebens wiedererwecken, Peter A. Levine

Synthesis, ISBN-10: 3922026915

Sprache ohne Worte: Wie unser Körper Trauma verarbeitet und uns in die innere Balance zurückführt, Peter A. Levine

Kösel-Verlag, ISBN-10: 3466309182

Verwundete Kinderseelen heilen, Peter A. Levine und Maggie Kline

Kösel-Verlag, ISBN-10: 3466306841

Kinder vor seelischen Verletzungen schützen: Wie wir sie vor traumatischen Erfahrungen bewahren und im Ernstfall unterstützen können, Peter A. Levine und Maggie Kline

Kösel-Verlag, ISBN-10: 3466308372

 

  zurück

Impressum

Datenschutz